Lernen mit und über digitale Medien

Selbst- und Zeitmanagement im Homeschooling

Seit drei Wochen sind nun alle Schulen, Kindergärten und viele Unternehmen aufgrund der Corona-Krise geschlossen. Dies stellt viele Familien vor eine große Herausforderung. Auf der einen Seite wollen wir unseren Verpflichtungen unserem Arbeitgeber gegenüber im Homeoffice gewissenhaft nachkommen und unser Arbeit zuverlässig erledigen und auf der anderen Seite haben viele von uns gleichzeitig die Kinder zu versorgen und wollen diese im Homeschooling unterstützen. Wir als Lehrer stehen noch vor einer dritten Herausforderung. Wir müssen unseren ganzen Unterricht digital gestalten. Gestern haben wir mit Thomas Mangold, Experte für Zeit- und Selbstmanagement, über de Herausforderungen im Homeschooling und Homeoffice gesprochen. Wir haben unter anderem darüber geredet, welche Tipps er für den Alltag hat und wie aus seiner Sicht ein Fach Zeit- und Selbstmanagement organisiert sein müsste und was denn die wichtigsten Inhalte wären.

Thomas rät zum einen die Tage klar zu strukturieren, damit für alle Familienmitglieder klar ist, wann Zeit zum Arbeiten und zum Lernen ist, und wann gemeinsame Familienzeit ist. Ein häufiger Fehler besteht aus seiner Sicht darin, dass im Rahmen des Homeschooling Aufgaben nicht systematisch geplant werden. Er empfiehlt hierfür das Tool Meistertask, mit dem man ein virtuelles Kanban Board erstellen kann. Die einzelnen Aufgaben wandern zuerst in die Spalte „zu lernen“ und von da aus in die Spalten „in Arbeit“ und „erledigt“. Wie Thomas das Tool mit seinem Neffen nutzt, könnt ihr euch übrigens im passenden YouTube Video zu unserem Interview anschauen. Des Weiteren empfiehlt Thomas die Nutzung eines Online-Kalenders zur Terminierung der verschiedenen Aufgaben. Lehrer können den Homeschoolingprozess ihrer Schüler übrigens dadurch optimieren, indem sie einheitliche Regelungen und Transparenz schaffen. Zum Beispiel kann für alle Aufgaben ein einheitliches Deckblatt entworfen werden, auf dem zusammengefasst wird, was genau bearbeitet werden soll, wie lange die geschätzte Bearbeitungszeit dauert, wann der Abgabetermin angesetzt ist und auf welchem Weg die Lösungen an den Lehrer weitergeleitet werden sollen.

Zum Abschluss haben wir noch über die spannenden Frage gesprochen, wie das Fach Selbst- und Zeitmanagement in der Schule aussehen könnte. Wenn ihr hierzu mehr erfahren wollt, dann hört euch doch den kompletten Podcast auf unserem Upspeak Kanal an. Weitere Informationen findet ihr auch auf dem Blog von Thomas Mangold https://selbstmanagement.rocks, auf seinem YouTube Kanal und in seiner Podcast-Reihe rund um das Thema Selbst- und Zeitmanagement.

Zum Abschluss haben wir noch über die spannenden Frage gesprochen, wie das Fach Selbst- und Zeitmanagement in der Schule aussehen könnte. Wenn ihr hierzu mehr erfahren wollt, dann hört euch doch den kompletten Podcast auf unserem Upspeak Kanal an. Weitere Informationen findet ihr auch auf dem Blog von Thomas Mangold https://selbstmanagement.rocks, auf seinem YouTube Kanal und in seiner Podcast-Reihe rund um das Thema Selbst- und Zeitmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.